# Warum sollte ich mein Instrument reinigen?

Dafür gibt es viele Gründe. Vor allem aber wäre da der Schweiß, der alle Materialien angreift, mit denen er in Berührung kommt. Saiten, die mit den Fingern bespielt werden, korrodieren durch den Kontakt mit Schweiß. Griffbretter werden stumpf, es bildet sich eine Patina. Durch die regelmäßige Reinigung des Instruments werden Schweiß, andere Rückstände und Schmutz entfernt. Das Instrument bekommt seinen Glanz zurück, die Saiten reißen nicht so schnell und halten erheblich länger. Auf diese Weise spart man nicht nur bares Geld, sondern erhält oder erhöht sogar den Wiederverkaufswert seines Instruments.

∧ zurück

# Mir ist das Putzen zu aufwändig.

Ja, es war bisher sehr aufwändig, hat jede Menge Zeit gefressen und war sicherlich nicht immer von Erfolg gekrönt. Im schlimmsten Fall hat man sein Instrument mit Hilfsmitteln wie Schleifpapier regelrecht beschädigt. Mit Guitarstix wird die Reinigung und Pflege des Instruments und seiner Teile wesentlich vereinfacht, und das ohne die Gefahr einer ernsthaften Beschädigung des Materials.

∧ zurück

# Wie lange halten Gitarrensaiten eigentlich?

Eine Saite ist im Grunde nicht mehr als ein Metalldraht und somit an sich sehr lange haltbar. Klaviersaiten zum Beispiel können über 100 Jahre alt werden, ohne zu reißen. Auch eine Gitarrensaite würde ohne Probleme so lange halten, würde man sie nicht mit den Händen und Fingern berühren. So bilden sich aber Schweißrückstände, die das Material korrodieren lassen, so dass die Saite schließlich reißt. Dieser Prozess geht sogar erstaunlich schnell vonstatten - es sei denn, man befreit die Saiten regelmäßig von diesen Rückständen. Mit Guitarstix ist das einfacher denn je.

∧ zurück

# Wie oft sollte ich meine Gitarre reinigen?

Das ist stark davon abhängig, wie oft das Instrument benutzt wird, und natürlich auch von der persönlichen Präferenz des Musikers. Spätestens wenn das Griffbrett sichtbar verschmutzt ist, empfiehlt sich eine Reinigung.

∧ zurück

# Wann sollte ich die Saiten reinigen?

Optimal wäre es, direkt nach jeder Benutzung des Instruments die Saiten mit einem Tuch abzuwischen. Mit den Guitarstix können die Saiten problemlos später, auch erst am nächsten freien Tag, gereinigt werden. Durch das sanfte Abschleifen entfernen Guitarstix auch bereits eingetrockneten Schweiß.

∧ zurück

# Sind Guitarstix nicht etwas teuer?

Guitarstix werden in Deutschland hergestellt und entsprechen damit allen gesetzlich vorgeschriebenen Bedingungen zu Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Transportbestimmungen usw. Wir haben sie als Spezialprodukt zur Reinigung von (Saiten-)Instrumenten entwickelt und legen in der Produktion sehr großen Wert auf Qualität, Fairness und Regionalität. Wer sein Instrument mit Guitarstix reinigt und pflegt, spart damit nicht nur Geld für immer neue Saiten, sondern unterstützt auch uns mit unseren Werten und unserer Philosophie.
Mehr zu uns als Unternehmen steht auf ENGELSTEIN.de.

∧ zurück

# Könnt ihr die Anwendung der Guitarstix noch einmal erklären?

Die Anwendung ist ganz einfach: erst 1, dann 2, dann 3.
Zunächst wird mit der schwarzen Fläche (1) der gröbste Schmutz entfernt. Dann wird mit der feineren weißen Fläche (2) nachgeputzt. Schließlich können nun alle Teile noch mit der grauen Polierfläche (3) auf Hochglanz poliert werden.

∧ zurück

# Brauche ich zum Reinigen Putzmittel oder Ähnliches?

Nein, alle kleineren Teile des Instruments können allein mit Guitarstix hervorragend gereinigt und gepflegt werden. Für größere Flächen wie z. B. den Korpus oder die Rückseite des Halses empfehlen wir die Reinigung mit einem weichen Tuch und einer sanften Holzpolitur.

∧ zurück

# Wie lange dauert das Putzen mit Guitarstix?

Das ist abhängig davon, wie viele Teile und wie intensiv diese gereinigt werden. Einzelne Teile sind in wenigen Minuten gesäubert. Eine komplette und gründliche Reinigung dagegen nimmt entsprechend mehr Zeit in Anspruch.

∧ zurück

# Was kann ich NICHT mit Guitarstix reinigen?

Prinzipiell können Guitarstix alles an einem Instrument reinigen. Allerdings eignen sie sich aufgrund ihrer Größe und Form hauptsächlich zur Reinigung aller kleineren Teile, wie z. B. Griffbrett, Bünde, Bundstege, Saiten, Schrauben oder Potis. Zur Reinigung und Pflege großer Flächen, wie dem Korpus oder der Rückseite des Halses, empfehlen wir eher die Verwendung eines weichen Tuchs und eine sanfte Holzpolitur.

∧ zurück

# Wie lange hält ein Guitarstix?

Ein Guitarstix eignet sich zu einer kompletten Reinigung des Instruments.

∧ zurück